Vorbereitung Begleithunde Prüfung Teil III “Die Kehrtwende” Hundeerziehung Französische Bulldogge

ZUM BUCH – HIER KLICKEN

Vorbereitung BEGLEITHUNDE PRÜFUNG Die Kehrtwende. Hundeerziehung Französische Bulldogge

Da unser Cuba ein Begleithund werden soll, steht unsere erste Begleithundeprüfung bald an!
Die Kehrtwende im Hundesport ist ein wichtiger Teil davon und gehört zur Unterordnung dazu.
Der Hund muss in der Begleithundeprüfung einige Kehrtwendungen absolvieren.
Wie ihr das am besten in der Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung Schritt für Schritt trainieren könnt, zeige ich euch hier mit unserer Französischen Bulldogge Cuba! Ihr müsst dazu natürlich nicht auf den Hundeplatz gehen, das geht in jeder Situation, egal ob Garten oder Zuhause 🙂

Viel Spaß beim Trainieren und Nachmachen!

_________________________________

Bei FRENCHIE ERZIEHUNGSTIPPS dreht sich alles um Hundeerziehung und Training mit kleinen Hunden. Auch Hundeanfänger sind hier genau richtig.

_________________________________
Kontakt:
Whatsapp: +4917671131309
Mail: frenchie.erziehungstipps@gmail.com

Instagram: https://www.instagram.com/cubathefrenchy/?hl=de
Facebook: https://www.facebook.com/CubaTheFrenchie/?modal=admin_todo_tour

_________________________________

Mein Name ist Felix und ich bin 36 Jahre alt.

Ich bin seit Dezember 2018 stolzer Besitzer einer Französischen Bulldogge, Cuba.

Seitdem waren wir regelmäßig in der Hundeschule zu finden. Weil das Cuba und mir soviel Spaß gemacht macht, bin ich Anfang 2019 auch in den ortsansässigen Hundeverein beigetreten.

2020 werde ich meinen Trainerschein machen, um noch mehr Zeit mit den Vier-Beinern zu verbringen und auch den Verein aktiv zu unterstützen.

Da auch ich, wie bestimmt die meisten von euch, vergebens das ein oder andere Bully-Trainingsvideo gesucht haben, habe ich mir vorgenommen diesbezüglich für ein bisschen mehr Content zu sorgen.

_______________________________

Teil III "Die Kehrtwende" Vorbereitung Begleithunde Prüfung Französische Bulldogge

helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.